Share on facebook
Share on xing
Share on linkedin
Share on twitter

Ja, Blended Learning funktioniert wirklich!

 

Blended Learning ist ein Ansatz, der klassischen Präsenzunterricht mit Online-Methoden kombiniert. Diese Mischung ist dann besonders erfolgreich, wenn eine starke Übereinstimmung zwischen Unterrichtsstrategien und Lernzielen besteht.

Der Vorteil eines kombinierten Ansatzes besteht darin, dass er eine größere Auswahl an Lehrmitteln und -methoden bietet, die es Ihnen ermöglicht, maßgeschneiderte Strategien für jedes spezifische Lernziel anzuwenden.

Zum Beispiel können Mitarbeiter, die mit gemischten Methoden unterrichtet werden, online Zeit damit verbringen, sich mit Inhalten vertraut zu machen, Quizfragen zu beantworten und sich mit ihren Kollegen auszutauschen. Dazwischen könnte der persönliche Unterricht für das Üben von Fähigkeiten, das Coaching und die Teambildung reserviert werden. Wie bei einem Zahnrad, sollten die die in einer Umgebung durchgeführten Lernaktivitäten, die in der anderen durchgeführten Aktivitäten sinnvoll ergänzen. Dabei erfordert die Feinabstimmung der richtigen Mischung aus Vor-Ort- und Online-Strategien viel Aufwand, aber die daraus resultierenden Lernerfahrungen können das effektivste Lernen ermöglichen: Das selbstgeseuerte Lernen.

Kontakt

Wir nehmen Sie onboard

© 2019 yoomind a product by Quimron GmbH